Fachworkshop: Die magische Welt der Kolloide

silizium-kristall

Fachworkshop von und mit Forscher und Therapeut Wolfgang Bischof |

Alle Lebensvorgänge spielen sich in kolloidalen Systemen wie Blut und anderen Körpersäften ab. Während der 1930 er Jahre erfreute sich das Studium kolloidaler Systeme noch wachsender Beliebtheit. Es gab bereits vielversprechende Versuche im Gesundheitsbereich

und einige erfolgreiche Ergebnisse. Nach Ende des zweiten Weltkrieges versank die Forschung für kolloidale Chemie (damaliger Begriff) für Gesundheit und Heilung im Nichts. Sehr zum Schaden der Menschen, ist doch die Versorgung mit kolloidalen und monoatomaren Elementen weit wirkungsvoller als etwa mit den vielen nur sehr schwer resorbierbaren Mineralstoffen und Spurenelementen, die heute zugelassen sind.

Echte Kolloide wie sie im Labor des Referenten hergestellt werden, werden von der Zelle direkt aufgenommen ohne verstoffwechselt werden zu müssen. Da viele Menschen heute Darmprobleme und daher Resorptionsprobleme haben, oft die einzige Möglichkeit schnell und sicher mit lebensnotwendigen Nährstoffen zu versorgen! Kolloide und monoatomare Elemente sind zellgängig und vollständig verfüg- und verwertbar ohne sich im Organismus abzulagern und ohne ihn zu belasten. Denn Kolloide sind lebendige Partikel, vom Zustand her so wie sie in einer gesunden Zelle vorkommen. Kolloide versorgen aber nicht nur die Zelle, sie können auch als Transportmittel für abgelagerte Stoffe im Gewebe fungieren. Das heißt kolloidales Kalzium, als Beispiel, versorgt die Zelle nicht nur direkt mit Kalzium, sondern unterstützt den Organismus auch beim Abbau von Kalzium-Säureverbindungen.

Lehrinhalt

  •  Was sind echte Kolloide • Wie Kolloide hergestellt werden
  •  Wie Kolloide wirken – Biochemischer und biophysikalischer Hintergrund • Ein Überblick über unsere etwa 45 Kolloide
  •  Anwendung der Kolloide bei bestimmten Krankheitsbildern • Ihre Stärken, ihre Grenzen, etc.

Referent | Workshopleitung

Wolfgang_Bischof-Fachtagug-Kolloide

Wolfgang Bischof | helioda.eu . Ausgebildeter Therapeut, Gründer, Geschäftsführer und Leiter der Forschung und Entwicklung bei tech2future – DE. Wolfgang Bischof | Forscher und Therapeut | Jahrgang 1965 in Österreich geboren, ist seit 11 Jahren tätig in der Entwicklung in den Bereichen Biophotonen, lebendiges Wasser, Kolloide und monoatomische Stoffe. Komplexe Themen auch dem Laien näher zu bringen bezeichnet er als sein größtes Talent und genau so lernt man ihn auch kennen im Gespräch und bei Vorträgen immer sehr praxisbezogen und verständlich.

 

 

Organisation & Veranstaltung

  • Veranstalter: Wara Nuna GmbH, Rohr 7, 1712 Tafers
  • Datum: 27. Januar 2018 | 09.30h – 17h |
  • Ort: Wird noch bekannt gegeben
  • Anmeldung: beim Veranstalter bis spätestens 23. Januar 2018,
  • Tel:+41 026 494 00 94 (werktags 8-12h)
  • praxis@wara-nuna.ch
  • Beitrag: Sfr. 170.-/Person, inkl. Mittagessen (ohne Getränke)
  • Storno bis 22.01.18 gebührenfrei, danach 30% der Seminarkosten, ab 25.01. 18, keine Rückerstattung mehr.

Bestätigung

Teilnahmebestätigung erhalten Sie nach Eingang des Betrages, auf Konto:

  • Freiburger Kantonalbank Konto 17-49-3
  • IBAN CH88 0076 8300 1254 1850 9
  • Zugunsten Wara Nuna GmbH, Rohr 7, 1712 Tafers

WARA NUNA GmbH präsentiert: alternatives, medizinisches Wissen der neuen Zeit!
WORKSHOP »DIE MAGISCHE WELT DER KOLLOIDE«
Kleine lebende Teilchen mit grosser Wirkung

Weitere interessante Workshops von WARA NUNA: